Aktuelles


17. Mai 2019
  
11. Mai 2019
Altenbochum und Laer sind eingeladen!

Die katholische Liebfrauengemeinde lädt zum Gemeindefest am 22. und 23. Juni 2019 ein!

Am Samstag steht der Austausch der Menschen und das Feiern im Vordergrund. Nach der 17:00 Uhr Messe gibt es Gegrilltes und mehr sowie Getränke auf dem Gelände vor der Liebfrauenkirche. Ab ca. 19:00 unterhalten uns die Devers draußen mit „Kneipenmusik“ und ab ca. 21:30 Uhr lädt die Band „Sundayclub“ (Rock und Pop der letzten 30 Jahre) zur Party im großen Saal. – Neben den „normalen“ Getränken bietet die Jugend am Abend wieder ihre selbst kreierten Cocktails, auch alkoholfrei.

Der Sonntag ist dann Familientag: Alle sind herzlich zur Dialog-Messe um 11:30 Uhr eingeladen (hier kann sich jeder beteiligen), um dann auf dem Gelände zu essen, die Hüpfburg und andere Spielmöglichkeiten zu nutzen, sich zu unterhalten, das Kindermusical „Bartimäus“ in der Kirche anzuschauen, … Die Kinder, die es bunt mögen, können sich von der Gemeindejugend schminken lassen.

Kommen Sie vorbei! – Wer mag, kann sich vorher in Helferlisten eintragen, die hinten in der Kirche ausliegen.

Für die Liebfrauengemeinde
Berthold Jäger
Gemeinderatsvorsitzender
25. April 2019
Liebe Gemeinde,
„ERlebt“ unter diesem Motto stand die Liturgie der Karwoche und der Osterfeiern auf Wangerooge, die ich miterleben durfte. Hier ein Text des dortigen Pfarrers, Egbert Schlotmann:

Sein Name: Ich bin.
Sein Ort: Überall
Seine Schöpfung: Unübersehbar
Seine Quelle: Heilkraft
Sein Weg: Zum Menschen
Seine Stärke: Barmherzigkeit
Seine Gabe: Erlösung
Seine Freude: Lebendige Menschen
Sein Leben: Unter uns
ERlebt

Haben Sie ihn auch erlebt? - Er geht durch Wände, auch wenn wir die Türen aus Angst verschließen wie die Jünger im heutigen Evangelium. Er geht auch durch unsere Wände; öffnen wir die Türen und lassen Sie es die Menschen draußen wissen: ERlebt.

In den Anfängen unserer Kirche trugen die Neu-Getauften eine Woche lang weiße Gewänder, damit man ihnen ansah, dass sie dazu gehörten (daher der weiße Sonntag). Woran sieht man es uns an, woran merkt man, dass ErLebt?

Österliche Grüße - froher geht es nicht!

Berthold Jäger
19. April 2019
  

 

 

 

 

 

Frohe und gesegnete Ostern!

19. April 2019
   
06. Februar 2019
   Wir laden ein zur
          20. Ökumenischen Bibelwoche Altenbochum-Laer
                          Der Philipperbrief des Paulus
    13.-17. Mai 2019. Gemeindehaus Lukaskirche, Wittenerstr. 242, 19.30 Uhr
Montag, 13.Mai 2019:
Dank- und Freudenbrief an die Lieblingsgemeinde des Paulus (Phil 1)
         Prof. Dr. Beate Kowalski, Kath.-Theol. Institut, TU Dortmund
Dienstag, 14. Mai 2019:
Höhen und Tiefen des Apostels und seiner Gemeinde (Phil. 3,17 – 4,23)
        Prof. Dr. Karl-Heinrich Ostmeyer, Evang.-Theol. Instiut, TU Dortmund
Mittwoch, 15. Mai 2019:
Apostolisches Krisenmanagement: Lichter in einer verkehrten Welt (Phil 2, 12 – 30)
        Prof. Dr. Thomas Söding, Kathol.-Theol. Fakultät der Ruhr-Universität Bochum
Donnerstag, 16. Mai 2019:
Paulus als Vorbild: Unterwegs, noch nicht am Ziel (Phil 3. 1-16)
        Prof. Dr. Peter Wick, Evang.-Theol. Fakultät der Ruhr-Universität Bochum
Freitag, 17. Mai 2019:
Der Messias Jesus als Grund und Urbild des Verhaltens seiner Gemeinde (Phil 2, 1-11)
       Prof. Dr. Klaus Wengst, Braunschweig; Evang.-Theol. Fakultät der Uni Bochum
Anschließend: Agapefeier (liturgisch gestaltetes festliches Essen)
Im Namen des Ökumenischen Arbeitskreises: Christian Link.
01. Oktober 2018
Veranstaltungen des Ökumenekreises im Jahr 2019
Im Jahr 2019 trifft sich der Ökumenekreis im Lutherhaus, Wittener Str. 242. Die jeweiligen Treffen beginnen um 19.30 Uhr und enden um 21.00 Uhr. Inhaltlich kommen Themen des Glaubens und der Kirchen zur Sprache. Die vorgesehenen Termine sind:
09.01.; 20.02.; 20.03.; 10.04.; 8.05.; 12.06.; 10.07.; 18.09.; 9.10.; 13.11.2019.
Am Sonntag, d.20.01.2019 feiern wir um 17.00 Uhr in der Lukaskirche  einen gemeinsamen Gottesdienst zur Gebetswoche für die Einheit der Christen.
Die ökumenische Bibelwoche findet vom 13.05. bis 17.05.2019 im Lutherhaus statt. Thema der Bibelwoche wird der Brief an die Philipper sein. Die Veranstaltungen beginnen um 19.30 Uhr.
Alle Interessierten sind zu den Veranstaltungen eingeladen.