Aktuelles



20. Januar 2018
Dialog mit Gott
Liebe Gemeindemitglieder,

in jeder Gemeinde entwickeln sich unterschiedliche Stile von Sonntagsmessen. Dies hängt auch davon ab, welche persönlichen Vorlieben und Stärken die jeweiligen Gemeindepriester haben.

An den Gemeinderat ist nun der Wusch herangetragen worden, über die bestehenden Gottesdienstformate hinaus ein weiteres Format zu entwickeln, in dem neue Formen ihren Platz haben. Diesem Wunsch kommt der Gemeinderat nach, indem nun am vierten Sonntag (fast) jedes Monats um 11:30 Uhr eine Messe gefeiert wird, die unter dem Motto „Dialog mit Gott“ steht. In den Dialog-Messen wollen wir versuchen, mit Gott und miteinander in Beziehung zu treten. Wir wollen die Schrifttexte auf unser Leben anwenden und fragen, welche Antworten Gott womöglich an dieser Stelle für uns hat. Jede und jeder ist eingeladen, mit zu singen, zu beten, zu feiern, vielleicht sogar mit zu reden.
Wir werden neben unseren eigenen Geistlichen, Pater David Ringel und Kaplan Robert Hilger, vorwiegend solche Priester einladen, die Dialog-Messen mit uns zu feiern, die nicht in unserer Gemeinde tätig sind. So werden wir die Buntheit unserer Kirche noch besser erfahren können.
Wir starten am 28. Januar um 11:30 Uhr. Der Zelebrant der ersten Dialog-Messe wird unser ehemaliger Kaplan Stephan Markgraf (jetzt Jugendkirche Tabgha) sein.

Sie sind herzlich eingeladen!

Berthold Jäger
Gemeinderatsvorsitzender

PS: In unserer Kirche liegen Karten zu dieser Reihe aus, die sie gerne mitnehmen und weiterreichen können. Greifen Sie doch bitte zu.
12. Januar 2018
  
10. Januar 2018
Veranstaltungen des Ökumenekreises im Jahr 2018
Der Ökumenekreis trifft sich im Jahr 2018 im evangelischen Gemeindezentrum in Laer, Grimmestraße 4. Wir beginnen unsere Veranstaltungen um 19.30 Uhr und beenden sie um 21.00 Uhr. Inhaltlich kommen Themen des Glaubens und der Kirchen zur Sprache. Die vorgesehenen Treffen sind am
17.01.; 21.02.; 21.03.; 11.04.; 9.05.; 13.06.; 11.07.; 12.09.; 17.10.; 14.11.2018
Am Sonntag, 21. Januar 2018 feiern wir in der Lukaskirche um 17.00 Uhr den Gottesdienst für die Einheit der Christen.
Die ökumenische Bibelwoche findet vom 14.05. bis 18.05.2018 im evangelischen Gemeindezentrum in Laer statt. Alle Veranstaltungen beginnen um 19.30 Uhr. Thema der Bibelwoche sollen die Gleichnisse sein.
Alle Veranstaltungen sind grundsätzlich für alle Interessierten offen.
01. Dezember 2017
Neuer Schwung zum neuen Kirchenjahr
Lied des Monats

Liebe Gemeinde,
im Gesang wenden wir uns gemeinsam unserem Gott zu, wir sprechen ihn direkt an und indem wir es quasi Ton in Ton, in Harmonie tun, betonen wir die Inhalte und stärken auch unsere Gemeinschaft. Diese Harmonie gelingt uns nicht immer, oft klingen unsere Lieder verzagt, fast gehaucht. –

Der Gemeinderat regt an, dass wir unser Liedrepertoire regelmäßig erweitern, indem wir ab Dezember in jedem Monat ein „Lied des Monats“ einüben und regelmäßig singen. In jeder Sonntagsmesse soll es erklingen. Dann werden wir im Laufe des Monats hören und fühlen, wie unser Lied stärker und voller wird. Die Freude am gemeinsamen Gesang wird die Atmosphäre im Gottesdienst verdichten und wird uns dann auch ein Stück Freude mit nach Hause geben. Vielleicht bleibt uns das Lied des Monats ja noch länger im Kopf, begleitet uns in den Alltag und schenkt uns so ein Stück Spiritualität während der Woche.

Wir bedanken uns herzlich bei unseren Kirchenmusikern, die sich gerne auf dieses Anliegen eingelassen haben und mit uns üben werden. Im Dezember starten wir mit dem Lied „Wieder willst du Wohnung nehmen“ aus dem Halleluja (Nr. 74). Vielleicht trägt unser Singen ja dazu bei, dass die letzte Zeile dieses Liedes erfüllt wird: „Herr, schenk mir auf diesem Wege, dass mein Herz entbrennt und ich deine Nähe spüre wieder im Advent.“

Das wünscht Ihnen
für den Gemeinderat
 
Berthold Jäger
26. November 2017
„Unterwegs zum Schatz“ – so lautet das Motto der Erstkommunionvorbereitung 2018 in der Liebfrauengemeinde Altenbochum-Laer.
 
Am Sonntag, 05. November, haben wir in der Kindermesse den anwesenden Gemeindemitgliedern und allen Gästen unsere Erstkommunionkinder vorgestellt. 42 Mädchen und Jungen sind diesmal der Einladung gefolgt, ihre Erstkommunion am 06. Mai 2018 in unserer Gemeinde zu feiern. Bis zu ihrem „großen Tag“ werden die Kinder nun als Schatzsucherinnen und Schatzsucher unterwegs sein. Zwei große Palmen, ein Spaten und die Schatzkarte eines jeden Kindes machen diese Suche für alle sichtbar. In Begleitung ihrer Katechetinnen und ihres Katecheten versuchen die Erstkommunionkinder in der Vorbereitungszeit, den Schatz Gottes in ihrem Leben zu entdecken: Während der Gruppenstunden, in den Sonntagsgottesdiensten, bei der großen Sozialaktion zur Finanzierung ihres Patenkindes aus Uganda, beim Wochenende in Hagen-Rummenohl, an dem die Kinder Gott im Sakrament der Versöhnung erfahren und dies feiern werden. Das Motto der Vorbereitung macht heute schon deutlich, dass am Ende der Suche nach dem Schatz der Erfolg stehen wird: Wir finden den Schatz! Und: Bei diesem Schatz handelt es sich um etwas ganz Besonderes, Wertvolles, um etwas, das man nicht „einfach so“ oder jeden Tag findet. Dieser Schatz wird das Leben der Kinder verändern!           

Wir freuen uns auf eine spannende und abenteuerreiche Zeit!
Sandra Claas, Robert Hilger, Sabine Leger, Claudia Marczinczik, Ronja Marczinczik, Teresa Stegerhoff, Daniela Stork, Isabelle Wrede und Marion Stegmann
  
08. November 2017

Vorankündigung:
Sonntag, 14. Januar 2018/17:00 Uhr
Festliches Konzert
"SING" Beliebte Chöre aus Oratorien und Kantaten von u.a.
• Johann Sebastian Bach (aus: Weihnachtsoratorium),
• Georg Philipp Telemann (aus: Die Tageszeiten)
• Joseph Haydn (aus: Die Schöpfung)
• David Willcocks ("SING", basierend auf der Toccate F-Dur aus der
5. Orgelsinfonie von Charles-Marie Widor)
Ausruhrende:
Mitglieder der Bochumer Symphoniker, Chorgemeinschaft Liebfrauen,
Orgel-Solo: Wilhelm Keller, Gesamtleitung: Johannes Keller
Karten im Vorverkauf ab dem 2. Dezember an den üblichen Vorverkaufsstellen
(Erwachsene 15,- € / Schüler und Studenten 10,- € / Familienkarte 30,- €)
Vorverkaufsstellen: Sparkasse Altenbochum, Gemeindebüro Liebfrauen, Liebfrauenstr. 3,
Pfarrbüro Liebfrauen, Wittener Str. 231, Activ Music Point, Kortumstr. 97 und
in allen weiteren Gemeindebüros der Pfarrei Liebfrauen Bochum
08. November 2017