Gemeindenachrichten

Gemeindenachrichten

St. Bonifatius und St. Marien

Bochum-Langendreer

vom 22.09. – 30.09.2018

 

Die Gemeinden laden ein zu den Gottesdiensten in den Kirchen St. Bonifatius (B), St. Ludgerus (L) und St. Marien (M)

 

25. Sonntag im Jahreskreis

Samstag, 22.09.2018

L

17.00 Uhr

Eucharistiefeier am Vorabend

 

Wir beten für die Verstorbenen Eltern Pauline u. Theodor Miosga, Schwägerin Therese u. Gabriele, Eheleute Wilhelm u. Gertrud Schmelter, Martin Schäfer, Johann Guzy, Eltern u. Schwiegereltern und zum Dank in bestimmter Meinung

Sonntag, 23.09.2018

B

10.00 Uhr

Eucharistiefeier / Familienmesse

 

mit Aufnahme der neuen Messdiener - Wir beten für die Lebenden und Verstorbenen der Familie Makel/Hammerschmidt und der Familien Hampel u. Sadowski und für den Verstorbenen Bernhard Wiglenda

M

11.30 Uhr

Eucharistiefeier / Familienmesse

 

mit Aufnahme der neuen Messdiener - Wir beten für die Verstorbenen Gertrud Schulte u. Emmy u. Josef Hoppe, Genowefa u. Franz Lipka, Heinrich Glowania u. für die Lebenden und Verstorbenen der Familie, Genowefa u. Wladyslaw Hoffmann u. für die Lebenden und Verstorbenen der Familie und für Viktor Habatula

Die Kollekte ist für die Caritas bestimmt.

Montag, 24.09.2018

M

15.00 Uhr

Gebetsstunde

 

Dienstag, 25.09.2018

B

09.00 Uhr

Wort-Gottes-Feier

 

10.30 Uhr

Ökum. Erntedank-Gottesdienst im Seniorenheim Luchsweg

 

17.00 Uhr

Eucharistiefeier im Knappschafts-Krankenhaus

 

Mittwoch, 26.09.2018

B

15.00 Uhr

Eucharistiefeier

 

Donnerstag, 27.09.2018                                          Hl. Vinzenz von Paul

L

09.00 Uhr

Eucharistiefeier

B

09.00 Uhr

Laudes

M

20.00 Uhr

Komplet

 

Freitag, 28.09.2018                                          

B

09.00 Uhr

Wort-Gottes-Feier

M

18.00 Uhr

Eucharistiefeier

 

 

26. Sonntag im Jahreskreis

Samstag, 29.09.2018                      Hl. Michael, hl. Gabriel u. hl. Rafael

L

17.00 Uhr

Eucharistiefeier am Vorabend

 

Wir begehen das Sechswochengedächtnis für den Verstorbenen Hans Vomberg und beten für die Lebenden und Verstorbenen der Familien Scharwitz u. Samjeske, die Verstorbenen Eltern Cäcilie u. Fridolin Rogon, Elisabeth Salmen (seitens der kfd), Maria Schröder u. Eheleute Hans u. Elisabeth Koke und in bestimmter Meinung

Sonntag, 30.09.2018

B

10.00 Uhr

Eucharistiefeier / Familienmesse

 

Wir begehen das Sechswochengedächtnis für die Verstorbenen Hannelore Hecker und Heinrich Dubiel und beten für die Lebenden und Verstorbenen der Familien Rogawski u. Joslowski, die Verstorbenen Juric Tabak, Basic Müller u. Angehörige

M

11.30 Uhr

Eucharistiefeier / Familienmesse

 

Wir begehen das Sechswochengedächtnis für den Verst.  Reinhard Schultz und beten für die Verst. Elisabeth Lis u. Günter Kaddatz

Kollekte für die Pfarrei

Informationen aus St. Bonifatius:

Sonntag, 30.09.: 11.15 – 13.15 Uhr Treffen der neuen Kommunionkinder  mit ihren Eltern zu einem Kennenlernen der Familienkatetchese

 

Informationen aus St. Marien:

Montag, 24.09.: 19.30 Uhr Sitzung des Caritaskreises

Mittwoch, 26.09.: 17.30 – 18.30 Uhr Caritas-Sprechstunde in der ehem. Bücherei

Sonntag, 30.09.: 15.00 – 17.00 Uhr Treffen der neuen Kommunionkinder  mit ihren Eltern zu einem Kennenlernen der Familienkatetchese

Ausflug der Kolpingfamilie zum Nordsternpark Gelsenkirchen. Treffpunkt: 13 Uhr Parkplatz an der St. Marienkirche, Abfahrt in Fahrgemeinschaften

Zu einem Vortreffen zur Familienfreizeit auf Ameland sind alle Teilnehmer eingeladen am Sonntag, 23. September, um 16.00 Uhr im Gemeindezentrum St. Marien.

Am Mittwoch, 26. September, treffen sich die kfd-Mitglieder im Rahmen der Aktionswoche „Ma(h)lZeit für Gott und die Welt“. Beginn ist um 15.00 Uhr mit der Messe in der Bonifatius-Kirche. Anschließend gibt es im Gemeindeheim einen Vortrag über die Bienenhaltung mit einer Verkostung verschiedener Honigsorten, dazu selbstgebackenen Stuten und Kaffee. Außerdem werden Honig-Produkte, wie z. B. Kerzen, Seife und Pflegemittel präsentiert. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Herzliche Einladung an alle!

Die Pfadfinder laden ein zu einem Dankeschön-Kaffeetrinken am Sonntag, 30. September um 16.00 Uhr im Trinity-Saal. Neben Kaffee und Kuchen gibt es Bilder und Geschichten vom diesjährigen Sommerlager in Irland und in allem der Dank für die Unterstützung aus den Gemeinden.

Zu einer Festmesse zum Dank für die Wiedervereinigung Deutsch-lands vor 28 Jahren laden der Ost-West-Arbeitskreis und der Stadt-katholikenrat am Mittwoch, 3. Oktober, ein. Der Gottesdienst beginnt um 16.00 Uhr in der Propsteikirche St. Peter und Paul.

Zum Erntedanksonntag am 07. Oktober sind Sie eingeladen, in allen Gottesdiensten Früchte und Gemüse zum Altar zu bringen. Ihre Gaben werden gesegnet und zur Werner Tafel gebracht.

 

Informationen zur Gemeinderatswahl

 

1. Der Termin für die Wahl des ersten gemeinsamen Gemeinderates in St. Bonifatius und St. Marien ist der 17. u. 18. November 2018.

2. In St. Bonifatius hat sich nun ebenfalls der Wahlausschuss zusammengesetzt. Seine Mitglieder sind Christine Wunsch, die zur Vorsitzenden gewählt wurde, Christina Schwarz, Christine Schlüter, Ramona Betge und Pastor Michael Kemper. Die Adresse des Wahlausschusses ist das Gemeindebüro.

3. Die Aufgaben des Wahlausschusses sind die ordnungsgemäße Vorbereitung und Durchführung der Wahl. Nähere Angaben entnehmen Sie bitte dem ausgehängten Auszug aus der Wahlordnung. Zunächst geht es um die Benennung von Kandidatinnen und Kandidaten.

4. Um Kandidatenvorschläge ist jede Gemeinde gebeten*. Bis zu neun Kandidatinnen und Kandidaten können vorgeschlagen werden; sechs werden aus jeder Gemeinde in den neuen Gemeinderat gewählt. Der Wahlausschuss bittet um Kandidatenvorschläge bis zum 1. Oktober.

5. Wahlberechtigt ist, wer zur katholischen Kirche gehört, am Wahltag das 14. Lebensjahr vollendet und in der Gemeinde den Hauptwohnsitz hat. Wer in einer anderen Gemeinde wählen möchte, kann den Antrag auf die Aufnahme in das dortige Wählerverzeichnis stellen. Dazu erfolgen demnächst weitere Informationen.

6. Wählbar sind alle Wahlberechtigten, die am Wahltag das 16. Lebensjahr vollendet haben.

7. Briefwahl ist möglich. Auch dazu demnächst weitere Informationen.

* Die Wahlausschüsse bitten alle Gemeindemitglieder um Vorschläge von Kandidatinnen und Kandidaten. Diese müssen schriftlich beim Wahlausschuss (d. h. im Gemeindebüro) eingereicht werden – in St. Bonifatius bis zum 1. und in St. Marien bis zum 4. Oktober. Einverständniserklärungen, auf denen die Vorgeschlagenen mit ihrer Adresse und Unterschrift ihre Kandidatur erklären, liegen hinten in den Kirchen aus.

 

 
 

+

Der Herr

schenke ihm

das ewige Leben

 

 

 

 

Verstorben ist aus der Gemeinde St. Bonifatius

Herr Christian Molenda im Alter von 62 Jahren

 

 

 

 

Datei zum Herunterladen: